20 Jahre, 4 Partner, ein neues Branding

Die Aktion 2xWeihnachten ist längst eine Erfolgsgeschichte, nun rückten die beteiligten Partner näher zusammen und suchten eine einheitliche Wiedererkennung. Wir übernahmen das Branding. Mit am Tisch: das Schweizerische Rote Kreuz, die SRG SSR, die Post sowie Coop.

Die Brandingidee – doppelte Ebene

Das Logo stellt 2xWeihnachten auf zwei Ebenen dar: zum einen das Fest im Vordergrund, zum anderen die Welt dahinter, die zu oft vergessen geht und hier zum Vorschein kommt. 2xWeihnachten öffnet den Benachteiligten den Zugang zu unserem Überfluss – dargestellt durch das Logoelement, das sich öffnet, indem es wie aus Papier geschnitten und aufgefaltet wird und die zweite Schicht dahinter freilegt. Die Schlaufe stellt eine Paketschlaufe und gleichzeitig das «x» von 2xWeihnachten dar.

Flexible Anwendungen

Die Grundidee der zwei Ebenen lässt sich beliebig auf weitere weihnächtliche Symbole ausdehnen.

Das Logo wurde für grosse und kleine, fixe und animierte Adaptionen in fünf Sprachen konzipiert.

Das Schlüsselbild – doppelte Zielgruppe

Das Kampagnenbild zeigt aus der Perspektive einer Geschenkkiste Menschen, die in die Kiste schauen. Dabei wird offen gelassen, ob die Personen das Geschenk gerade verpacken oder auspacken. Sie stehen symbolisch für die Schenkenden wie auch die Begünstigten und für die Verbindung zwischen beiden.